E-Mail Drucken

FFM-Rock

Veranstaltung 

Titel:
BOYTRONIC
Wann:
03.03.2017
Wo:
Das Rind - Rüsselsheim
Kategorie:
Konzert-Tour

Beschreibung

03.03.2017 | Freitag | Beginn: 21:00 Uhr | Einlass: 20:00 Uhr | Vorverkauf: 20,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 25,00 € 

Boytronic 

Boytronic wurde 1983 als Projektband gegründet und hatte seitdem mehrere Hits in verschiedenen Besetzungen. Der wohl bekannteste Titel ist „You“ und war 1983 für 8 Wochen in den deutschen und internationalen Top 10.
Nach einer etwas längeren kreativen Pause und dem Ausscheiden Holger Wobkers, der keine Lust mehr auf Musik hatte, holten sich Hayo Lewerentz und Ingo Haus den englischen Sänger James Knights in das Projekt und produzieren mit ihm zur Zeit ein neues Album, welches im Frühjahr 2017 über das US - Amerikanische Label Metropolis Records veröffentlicht wird.Von der ersten Single daraus ( Time after Midnight) gibt es bereits ein Vorabvideo, welches auf den Facebook, Twitter und Youtube Kanälen der Band zu sehen ist.

www.facebook.com/boytronicmusic

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

Veranstaltungsort

Venue:
Das Rind   -   Website
Straße:
Mainstraße 11
PLZ:
65428
Stadt:
Rüsselsheim
Land:
Land: de

Beschreibung

http://www.dasrind.de/images/about_haus.jpg

„Das Rind“ versteht sich als Kulturzentrum, in dem künstlerische, soziale und kulturpolitische Ideen und Initiativen einen Platz finden. Die Rinder haben in den letzten 13 Jahren aus einer Idee, Kultur in jeglicher Form allen Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen, ein funktionierendes Zentrum mit bislang weit mehr als 300.000 BesucherInnen und über 1.600 Veranstaltungen aufgebaut, welches sich seit Beginn deutlich von kommerziellen Veranstaltern der Region abhebt.

Das Programm im „Rind“ ist nicht beschränkt und bietet ein breites Spektrum aktueller Kultur. So haben Konzerte und Discos der verschiedensten Musiksparten, Theaterproduktionen, Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Lesungen, Hörspiel, Ausstellungen, politische Veranstaltungen, Filmvorstellungen, Cafés, Flohmärkte, Workshops, Performance und Bildende Kunst im Rind stattgefunden oder den Weg in das feste Monatsprogramm gefunden. Das Haus hält für alle Sparten Darstellungsmöglichkeiten bereit.