VÖ: 27.12.16
(Taschen Verlag)

Genre:
Bildband

Homepages:
CAPITOL RECORDS
TASCHEN VERLAG

Mit dem Namen Capitol Records verbindet der Musikliebhaber viele große Namen. Angefangen bei FRANK SINATRA, DEAN MARTIN und LOUIS ARMSTRONG über die BEATLES und die BEACH BOYS bis zu PINK FLOYD, IRON MAIDEN und COLDPLAY reicht das Repertoire, und das sind nur einige der vielen Künstler und Bands, die die 75 Jahre währende Geschichte des Labels mitgeschrieben haben.

Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, bringt der Taschen Verlag einen großformatigen Bildband heraus, der auf knapp 500 Seiten viele z.T. rare Aufnahmen der bekannten Stars aus den Genres Jazz, Soul, Pop, Rock, Country und Klassik enthält. Interessant sind dabei vor allem die Bilder aus den Anfangsjahren, auf denen die Künstler auch mal ganz zwanglos mit Zigarette oder im Fall von DEAN MARTIN mit dem Flachmann posieren.  
Aber auch die späteren Jahre bieten allerhand seltenes Material, das dem Leser interessante Eindrücke aus dem Musikerleben vermittelt und den Zeitgeist eindrucksvoll einfängt.

Aufgeteilt ist das Buch in fünf Kapitel, die jeweils 10 bzw. 20 Jahre der sehr interessanten Labelgeschichte erzählen. Außerdem gibt es ein Vorwort von BECK sowie Essays über den Firmensitz, den berühmten Capitol Tower sowie die ebenso bekannten Aufnahmestudios.
Im eigentlichen Bildband ist der Text zwar auf Englisch, allerdings gibt es zusätzlich eine ebenfalls großformatige Beilage, die den Text auch auf Deutsch und Französisch enthält.

Fazit: Mit 36,2 x 8,2 x 41 cm Größe und mehreren Kilo Gewicht ist „75 Years Of Capitol Records“ ein wirklich monumentaler Bildband, der jeden Musikfan begeistern wird. Der Preis von 99,99 Euro ist dafür mehr als gerechtfertigt.



Gebundene Ausgabe: 492 Seiten
ISBN-10: 3836564475
ISBN-13: 978-3836564472