MOTHLITE das Avantagarde Pop Projektes von Multi-Instrumentalist Daniel O'Sullivan kommt auf Tour.
 
01.06. MOTHLITE - "Dark Age" (Kscope/Edel)
 
19.11. Pitcher - Düsseldorf
20.11. Straße E - Dresden
21.11. Crystal Club - Berlin
22.11. Arena Dreiraum - Wien
 
"Something In The Sky" - Video:
http://vimeo.com/38092086
 
"Seeing In The Dark" - Video:
http://vimeo.com/46096566
 
MOTHLITE sind DIE Referenz für den Ausdruck Avantgarde Dark Pop.
 
Pressestimmen:
 
HiFi Stars: "...ein hochexplosiver Musikmix..."
 
Westzeit 5/6: "...der seichte Opener wird von 'Disappear' förmlich überrollt, wirklich groß wird das Album aber spätestens mit 'Something In The Sky'..."
 
Eclipsed 8/10: "...wie ein tiefer, dunkler See: Je tiefer man taucht, desto kühler und unergründlicher wird's..."
 
Legacy 15/15: "...textlich wie musikalisch ausgefeilt... ein geniales Album..."
 
Sonic Seducer: "...teils hymnische, teils spröde elektrifizierte Spielart des Art Rock... Helles Licht im dunklen Zeitalter – „Dark Age“ zeigt, wie so was geht."
 
Zillo: "....Dark Age besitzt den Flow... ein lohnendes Album..."
 
Orkus 8,5/10: "...Goth-Pop der Extra Klasse..."


Daniel O'Sullivan (32) ist ein Multi-Instrumentalist und Komponist aus Manchester.
Er spielt in einigen experimental art-rock Bands wie Ulver, Guapo, Miasma & the Carousel of Headless Horses, Æthenor, Miracle.
 
"Dark Age" das neue Album von Mothlite Mastermind Daniel O`Sullivan ist eine Collaboration musikalischer Avantgardisten. Stephen O’Malley von Æthenor, Steve Moore von Miracle, Alexander Tucker von Grumbling Fur. Während das erste Album noch Kindheitsthemen erforschte, ist "Dark Age" die Konfrontation mit den Krisen des Erwachsenseins und sich selbst. Vielleicht zum ersten Mal grenzt sich O`Sullivan von seiner eigenen musikalischen Identität ab.
 
http://www.kscopemusic.com/mothlite/
 
 
Quelle: cmm-consulting for music and media