VÖ: 16.07.17
(Universal Music)

Genre:
Rock, Prog

Homepage:
STYX

Es soll tatsächlich Leute geben, die gar nicht wussten, dass STYX noch aktiv sind. Mit dem brandneuen Album „The Mission“ zeigt die Band allerdings, dass sie quicklebendig und musikalisch voll auf der Höhe ist. Dem Fan wird dabei auf dem als Konzeptalbum angelegtem Werk alles geboten, was man von STYX erwarten kann.
Grundlage für den gelungenen Querschnitt durch ihr musikalisches Repertoire bietet die von Gitarrist TOMMY SHAW und WILL EVANKOVICH verfasste Story über eine Reise zum Mars. Darin eingebettet gibt es straighte Rocksongs wie das nur gut zwei Minuten lange „Gone Gone Gone“, nachdenkliche Nummern wie „Locomotive“ und epische Tracks wie „The Greater Good“.

Ok, die Spielzeit fällt mit gut 42 Minuten gerade für ein Konzeptalbum nicht sehr üppig aus aber die Story ist stimmig und die Musik wird jeden Fan begeistern. Hier werden Erinnerungen an die Vergangenheit wach, obwohl die Band nicht stehengeblieben ist und 14 Jahre nach ihrem letzten Studioalbum durchaus im Hier und Jetzt angekommen ist.

8/10