02 mitdem herz

VÖ: 10.02.2017
(Pandastorm Pictures)

Homepage:
PANDASTORM PICTURES

Französische Komödien bestechen ja meist durch ihren Charme und da hoffte ich, das ich bei dem folgenden Inhalt auch gut unterhalten werde:
Sie ist Pianistin, er will seine Ruhe. Beide sind neuerdings Nachbarn und die Wand zwischen ihren Apartments ist so dünn, dass man jedes Geräusch hören kann. Als das Mauerblümchen Madame frisch in ihre neue Wohnung einzieht, ist für den kauzigen Spieleerfinder Monsieur klar: Die laute Nachbarin muss mit allen Mitteln vertrieben werden. Diese leistet allerdings heftigen Widerstand, lautstark machen sich die Singles gegenseitig das Leben zur Hölle. Doch bald bemerken die beiden, dass sie vieles verbindet. Ohne sich je gesehen zu haben, beginnt ein Blind Date durch die Wand…In dem erfrischenden Komödienhit aus Frankreich brillieren Mélanie Bernier (MADEMOISELLE POPULAIRE) und Clovis Cornillac (ASTERIX BEI DEN OLYMPISCHEN SPIELEN) als streitsüchtige Nachbarn, deren Anziehungskraft jedes Mauerwerk zum Einsturz bringt.

Schon beim Einzug wird klar, das kann nicht so weitergehen, die Wände in dem Mietshaus sind so dünn, dass man sich nicht frei bewegen kann, ohne dass es der Nachbar hört und der Kerl, der seine Ruhe haben will, versucht natürlich mit ein paar miesen Tricks, unser schüchternes Mädel aus der Wohnung zu vertreiben. Aber, nach und nach versteht man sich besser und verliebt sich sogar in die Stimme des anderen, ohne ihn je zuvor gesehen zu haben, soll es ja auch wirklich geben. Was neben den beiden Turteltauben eine gewichtige Rolle spielt, sind die besten Freunde des noch sich nicht kennenden Paares, die meiner Meinung nach noch eine Spur besser drauf sind wie unsere schüchternen Verliebten und die auch nicht verstehen können, wie eine solche Beziehung funktionieren soll.
Nach einigem Hin und Her, haufenweise guter Chokes und romantischen Stellen darf nun jeder raten, ob und wie sie sich zum ersten Mal sehen und somit ist hier Liebe und Romantik auf der einen, Komik und gute Sprüche auf der anderen Seite, die sich in den 87 Minuten Laufzeit sehr gut die Waage halten und somit bleibt es dabei, französische Komödien HABEN eine starke Ausstrahlung und das macht sich hier in 8,4 von 10 Punkten bemerkbar.